Die Suche ergab 100 Treffer

von vahrens
Di 21. Aug 2018, 21:40
Forum: Fantasy ERPS
Thema: Binden : sicher treffender Pfeil
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Binden : sicher treffender Pfeil

Ich denke, einen "sicher" treffenden Pfeil sollte es nie wirklich geben. Regeltechnisch würde ich es immer so auslegen, dass dieser Pfeil einem einen Bonus auf den Wurf/Schuss gibt - egal ob Festwert (z.B. +8) oder in Würfeln (z.B. +2W). Das simuliert am besten die "Intelligenz" des Pfeils. Selbst e...
von vahrens
So 12. Feb 2017, 22:35
Forum: ERPS Allgemein
Thema: NPC Erstellung
Antworten: 1
Zugriffe: 4011

Re: NPC Erstellung

Der wichtigste Unterschied hierbei ist vor allem: Es gibt EIGENSCHAFTEN und FERTIGKEITEN. Die Eigenschaften bleiben immer gleich im Normalfall und ändern sich nicht. Fertigkeiten werden im Laufe der Zeit höher. Heisst: Such dir für deine NSCs eventuell ein paar passende Eigenschaften und Ferzigkeite...
von vahrens
So 12. Feb 2017, 22:28
Forum: ERPS Allgemein
Thema: selbstrechnender Charakterbogen
Antworten: 1
Zugriffe: 3407

Re: selbstrechnender Charakterbogen

Nein, sowas gibt es für die aktuellen Versionen leider nicht. Allerdings gibt es Planungen, den http://www.herocatalog.de auszuweiten auf alle ERPS-Systeme (momentan nur SuperHeroes in tights). Dann kann man sich in ein paar Minuten einen Charakter zusammenklicken mit online-prüfung und danach ausdr...
von vahrens
Mo 25. Apr 2016, 23:14
Forum: Space ERPS
Thema: SERPS 3 - Generierung
Antworten: 4
Zugriffe: 4095

Re: SERPS 3 - Generierung

Bei den Attributen haben alle Rassen maximal +5, von daher OK. Sinneswerte können auch mal über 30 kommen, aber dürfen auch nur auf 0 fallen (=nicht einsetzbar). Inhaltsverzeichnis war auf die schnelle etwas schwierig, da alle Kapitel aus Einzeldokumenten bestehen. Wir kümmern uns aber mal drum :) Z...
von vahrens
Mo 25. Apr 2016, 19:56
Forum: Space ERPS
Thema: SERPS 3 - Generierung
Antworten: 4
Zugriffe: 4095

Re: SERPS 3 - Generierung

Ich dachte das würde auch so drinstehen, aber das überprüf ich dann nochmal: Die Rassenmodifikatoren gelten erst nach der Charaktererschaffung, das heisst man baut sich seinen Charakter und danach wird die Rasse angewandt. Wichtig dabei aber: Es darf kein Wert unter 1 fallen oder über 30 kommen. Übe...
von vahrens
Mo 25. Apr 2016, 19:06
Forum: Off-Topic
Thema: Erps-Übersetzung?
Antworten: 1
Zugriffe: 4711

Re: Erps-Übersetzung?

Grundsätzlich eine gute Idee und würde ich gerne für alle ERPS-Systeme anbieten/machen. Aber: - Momentan ist die Originalversion und alle anderen Systeme noch zu grosse Baustelle - man bräuchte eigentlich ein sinnvolles übersetzungstool mit Versionierung, bei dem man auch Änderungen mitbekommt, so d...
von vahrens
Mo 25. Apr 2016, 19:02
Forum: Off-Topic
Thema: Sodele
Antworten: 1
Zugriffe: 3774

Re: Sodele

Die ERPS-feiertage http://www.zeltcon.de kommen doch erst noch... ;)

Dieses Jahr auch mit 25 Jahre ERPSiläum :)
von vahrens
Mo 25. Apr 2016, 18:59
Forum: Fantasy ERPS
Thema: Verwandlung
Antworten: 5
Zugriffe: 3122

Re: Verwandlung

Erst mal grundsätzlich gut - aber ich finde Grund-MW 30 doch etwas happig gefühlt. Vielleicht eher so, dass ein einfaches Tier (also in deinem Fall Schwein) auf ca. 25 rauskommt bei Selbstverwandlung. Ansonsten finde ich eine Verwandlung nach Grösse erst mal nicht verkehrt. Die Gefahrenklasse würde ...
von vahrens
Di 19. Apr 2016, 14:00
Forum: ERPS Allgemein
Thema: Würfeln sparen leicht gemacht
Antworten: 2
Zugriffe: 4289

Re: Würfeln sparen leicht gemacht

Kann man so machen, aber meiner Meinung nach sprechen zwei sachen dagegen: a) Man hat eine Würfelbewegung gespart. Was sind das? 2 Sekunden? Das auswerten der Würfel machen speziell Anfänger dann eh nacheinander, also ist da der zweite Wurf egal... b) Gerade auf Cons schiebt man Spielern mit gezinkt...
von vahrens
Di 27. Okt 2015, 13:33
Forum: Fantasy ERPS
Thema: Neue Magiebereiche
Antworten: 7
Zugriffe: 3203

Re: Neue Magiebereiche

Alternativ dazu ist das natürlich der klassische Binden-Zauber - Wahrnehmung auf die andere Person binden mit sofortiger Wirkung ohne weitere Anwendungen oder so. Sollte meiner Meinung nach sogar recht einfach sein, aber eben etwas schwerer als der normale Zauber.