Mehr Loot für “Dungeons of Doria”
avatar

Heute gibt es einmal einen Blick auf ein paar aktuelle Karten in “Dungeons of Doria”. Ob das eigentliche Design der Karten so bleibt ist erst einmal fragwürdig und wird zu einem späteren Zeitpunkt genauer betrachtet. Doch aktuell bleibt das Design wie es ist und es wird sich auf das eigentliche Artwork konzentriert.


 

Sonnenschild

Sonnenschild

Der Sonnenschild ist eine Idee, mehr zur Hintergrundwelt Doria einzubringen. In einer Welt, in der es die sogenannte “Lichtbringer”-Religion gibt, welche die Sonne verehrt und in der es gleichzeitig auch Magie gibt, wird es sicherlich auch passende magische Artefakte geben.

Der magische Lichtbringer-Schild wird also sehr wahrscheinlich die Form einer Sonne haben und besonders effektiv gegen Untote Monster einzusetzen sein, welche die Sonne fürchten.

Der Zeichner hat wunderschön das Abbild einer goldenen Sonne eingefangen und hat gleichzeitig zusätzlich noch magische Symbole eingearbeitet, um den Status eines Artefakts herausstechen zu lassen.

 

 

 

 


Antidote

Gifthemmer

Zusätzlich gibt es nun auch ein paar mehr Tränke in “Dungeons of Doria”. Nachdem eine Vergiftung im Laufe der Zeit immer gefährlicher geworden ist, mussten neue Gegengifte her. Denn wenn Gift rein theoretisch über einen gesamten Spieleabend bestehen kann, muss man auch die Möglichkeit haben, dieses zu heilen.

Dazu wurden nun 3 Arten von Gegengiften entworfen:

  • Entgifter
    Heilt eine kleine Vergiftung
  • Gifthemmer
    Halbiert alle Vergiftungen
  • Gegengift
    Heilt alle Vergiftungen

Der Zeichner hat dazu 3 verschiedene Grössen von Flaschen entworfen und diese dann alle mit ähnlichen Beschriftungen versehen. Man kann sofort alle Gegengifte erkennen, und dennoch sind alle leicht unterschiedlich.

 


HealingMagic

Kleiner Heilzauber

Als letztes wurden die Zaubersprüche etwas neu interpretiert. Das Problem mit Zaubersprüchen ist, dass man Sie schlecht als Gegenstand darstellen kann. Bisher wurden als Bilder daher Szenen genutzt – zum Beispiel ein Magier, der einen Feuerball wirft oder einen Blitz aus seinen Händen schiessen lässt.

Leider sind entsprechende Szenen recht aufwändig zu zeichnen und daher teuer. Als Übergangslösung wurde folgende Lösung entwickelt:

Jeder Zauberspruch steht auf einer Schriftrolle. Diese Schriftrolle enthält ein passendes Bild/Icon zum jeweiligen Zauber. Die Schriftrolle wurde nun einmal gezeichnet und kann immer wieder verwendet werden, die Icons stammen von www.game-icons.net und werden von mir überarbeitet und angepasst. Damit hat man erst einmal eine Kostengünstige Lösung, bis man sich schöne und volle Szenen leisten kann.

Ähnlich werde ich demnächst mit den Fallen verfahren – sobald mir dafür eine nette Alternative für die Schriftrolle eingefallen ist… Vorschläge sind immer gerne gesehen.

 

 

Viktator

About Viktator

Autor von SHit-ERPS (obwohl ein bestimmter ERPS-Autor nie Superhelden wollte ist SHit-ERPS ein Selbstläufer im ERPS-Bereich...) und Rollenspieler seit ca. 15 Jahren. Hat aus Langeweile ein kooperatives Brettspiel ohne Spielleiter erstellt. Auch ERPS-Padawan genannt und wird irgendwann den bösen Sith-Erps verdrängen und der Welt nur noch bunte ERPS-Systeme bringen ;)
This entry was posted in ERPS, Loot. Bookmark the permalink.

Comments are closed.